buy your koi online

Die Geschichte des Koi

Der Nishikigoi (japanisch, wörtlich "Brot-oder Farbkarpfen") kurz auch Koi genannt, ist eine Zuchtform des Karpfens (Cyprinus carpio).

Theorien zur Herkunft der Koi sind nicht eindeutig geklärt. Vermutlich stammen einfarbige Karpfen aus dem Iran und wurden vor etwa 2000 Jahren nach Asien gebracht, wo sie als Insektenfresser und Speisefische in den Reisfeldern gehalten wurden. Seit etwa 1870 wurden die Koi in Japan von Adeligen als Statussymbole gehalten. Die schönsten und besten Koi auf der Welt kommen somit aus Japan.

KOI werden unter anderem nach Alter unterschieden: Tosai (1-jährig), Nisai (2-jährig), Sansai (3-jährig) und Yonsai Gosai Jumbo (4-jährig).

 

no-img